Cellon Drucken

CELLON - Frischenkofel (2.238 m) über die Grüne Schneid

Charakteristik: Tour auf italienischem Gebiet über die blumenreichen Südhänge der Grünen Schneid auf Steigen und durch Stellungen aus dem 1. Weltkrieg.

Schwierigkeit: Unschwieriger Anstieg, der aber Trittsicherheit erfordert.

Wegverlauf: Vom Plöckenpass 150 m nach Süden zur ersten Abzweigung auf die Colinetta. Vorbei an der alten Alpini-Kaserne auf breiterem Weg bis zum Berghang [Weg 147]. Über diesen in Serpentinen hochziehend unter die Grüne Schneid. Nun nach rechts abzweigend durch eine Schlucht auf dem alten Kriegsweg zum Sattel und von diesem links empor zum Ostgipfel mit Gipfelkreuz.

Abstieg: Gleich wie Aufstieg

Höhenunterschied und Gehzeit: Plöckenhaus - Gipfel: 880 Hm; 3-4 Std.