Mauthner Klamm-"Klabautersteig" Drucken

Atemberaubend, eindrucksvoll, spannend, abwechslungsreich, gar sensationell - all dies und vieles mehr trifft zu auf die Mauthner Klamm. In ihrer Einmaligkeit, den überhängenden Felsen, die kaum das Licht durchlassen, ihren sechs grandiosen Wasserfällen, den Strudeltöpfen, der "Steinernen Rinne" und den stets wechselnden Felsformationen wird sie für jeden Besucher zum Erlebnis, welches auch ein wenig alpinistisches Geschick erfordert.
Die Tour beginnt beim Waldbad in Mauthen (OeAV-Freizeitpark mit 28 m hohem Kletterturm und Hochseilgarten) und endet oberhalb des Ederwirtes an der Plöckenstraße (Rückkehr mit bereitgestelltem Auto oder zu Fuß über den Römerweg in 2 Std. nach Mauthen zum Ausgangspunkt).

Link zur Fotogalerie Mauthner Klamm