n w    w w w w

banner
Sie befinden sich gerade auf :   Start OeAV-Freizeitpark Eisturm
large small default
Eisturm PDF Drucken E-Mail


Unser 28 Meter hoher Eisturm, genannt der "Alpine Marterpfahl"
als Spielwiese für Extreme und solche, die es werden wollen

Schon vor Jahren hatte eine lustige Truppe unseres Vereins die Idee, in Mauthen eine riesige Eisskulptur in Form eines Eiszapfens entstehen zu lassen. Mit der Verlegung des Eisplatzes auf den heutigen Standort musste auch dieser Turm weichen. Drei Jahre gab es für die einheimischen Kletterer keine Möglichkeit sich auf einem künstlichen Gebilde aus gefrorenem Wasser auszutoben.
Erst im Herbst des Jahres 1999 wurde der Druck auf den Obmann unserer Sektion, Sepp Lederer, so groß, dass er sich entschloss, die Sache in Angriff zu nehmen. Durch gute Kontakte zur Verbundgesellschaft wurde in der Nähe von Wien ein alter Strom-Gittermasten erworben, abgetragen, nach Kötschach-Mauthen transportiert, wieder zusammengebaut und auf dem heutigen Platz aufgestellt.
Die offizielle Erstbesteigung dieses mehr als 28 m hohen Ungetüms fand am Silvestertag 1999 statt.
Bereits ein Jahr später musste dem Turm aus Gründen der Statik eine Betonverkleidung verpasst werden, was enorme finanzielle Mittel erforderte. So wurde er auch für das Sportklettern im Sommer attraktiv. 
Für die Austragung der Österreichischen Meisterschaften im Eisklettern wurde schließlich der 7 Meter lange Überhang geschaffen und letztlich durch einen weiteren an diesen angelehnten 5 Meter hohen Drytooling-Überhang ergänzt.


Zur Fotogalerie Eisklettern

Eisturm-Gebühren:
Mitglieder unserer OeAV-Sektion:
Einmaliger Saison-Beitrag ............................... € 30,-

Tagesgebühr für Nichtmitglieder unserer Sektion:
Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre .........€ 5,-
Kinder ........................................................ € 2,-

Geräteverleih:
Eisbeile ....................................................... € 5,-
Steigeisen ................................................... € 5,-
Set: Klettergurt, Helm, Schuhe, Steigeisen, Eisbeile  € 10,-

Eiskletterschulung mit AV-Tourenleiter oder Bergführer:
1 ½ Stunden pro Person inkl. Ausrüstung .............. € 40,-
Jede weitere Person (maximal 4)........................... € 20,-
Gruppentarife nach Vereinbarung
Die Kurse  finden nach Anmeldung täglich ab 16 Uhr statt!
Vorherige Anmeldung und Inkasso bei:
Herwig WINKLER unter Telefon 0664/3958247
oder bei Obmann Sepp LEDERER unter Tel. 0676/5858625.

Hier kann man sich zur Meisterschaft im Eisklettern anmelden:

Bestätigung *
Anrede *
Eisklettern